Einfluss der mdr-verordnung auf den umfang der information angeführt auf bezeichnung der medizinprodukte

24
September 2018

Von Anfang des Jahres 2020 wird neue EU – Verordnung über Medizinprodukte („MDR“) stufenweise gelten. MDR betont vor allem Umfang und Weise der Gewährleistung der Information vom Hersteller den Personen, die nachfolgend über Medizinprodukte verfügen. Das Ziel der strengeren Rechtsregelung betreffend die zusammen mit Medizinprodukten gewährte Information ist Sicherung einer sicheren und richtigen Nutzung der Medizinprodukte von Benutzern, egal ob es sich um das Arztpersonal oder direkt um Patienten handelt.

Mehr auf:

https://www.epravo.cz/top/clanky/dopad-mdr-na-rozsah-informaci-poskytovanych-na-oznaceni-zdravotickych-prostredku-108061.html

Mgr. Nikol Španvirtová, advokátka

e-mail: nikol.spanvirtova@chsh.cz

Tel.: +420 221 111 711

CHSH Kališ & Partners
advokátní kancelář
Týn 639/1, 110 00 Praha 1

Tschechische Republik